Claudia Domke

Bei allem, was ich sage. Bei allem, was ich tue. Bei allem, was ich repräsentiere: Ich möchte ein lebendiges Beispiel einer gesellschaftlichen Transformation und Weiterentwicklung sein. Ein Anstoß zur positiven Veränderung. Ein Leuchtturm im Nebel, der den Weg zu klarer Sicht weist – wo wir unser eigenes Potential erkennen und verwirklichen, daran wachsen und uns selbst befreien.
Um ein erstes kostenloses Telefonat mit Claudia zu vereinbaren verwenden Sie bitte das untenstehende Kontaktformular.

Über Claudia

Jeder Lehrer, Coach oder Führer, den Sie jemals treffen werden, hat eines gemeinsam: sie alle führen auch ein eigenes Leben.

Sie alle sind gewöhnlichen Menschen, die sich dazu entschieden haben, anderen auf die eine oder andere Weise bei ihrer Suche nach Sinn und Erfüllung zu helfen und sie zu unterstützen. Und ob es uns gefällt oder nicht: damit wir ihnen vertrauen können und für ihre Führungsweise und Methoden empfänglich sein können, bedarf es einer gewissen Glaubwürdigkeit. Die Ergebnisse ihrer Strategien, Methoden und Techniken, denen wir vertrauen sollen, müssen wir auch in ihnen selbst manifestiert sehen. Wenn wir dieses Vertrauen nicht spüren und nicht den Eindruck haben, der Coach lebe sein Leben in Einklang mit den eigenen Worten, dann können wir auch nicht kooperieren und zusammenwirken. Wenn wir selbst nicht an die Methoden des Coaches glauben, werden diese auch keinen Einfluss auf uns haben.
Claudia ist ein seltenes Beispiel dafür, was einen glaubwürdigen, kongruenten und vorbildlichen Coach ausmacht.
Lektionen geführt, die jeder von uns erleben könnte. Von den hohen Rängen multinationaler Konzerne, wo sie Erfolg und Anerkennung über ihre eigenen kühnsten Hoffnungen hinaus erfuhr. Bis hin zu den tiefgründigen und persönlichen Realitäten des Verlustes und der Trauer, die sie dazu bewegten, höhere Werte zu entdecken und nach diesen zu leben, um den Pfad größter Herausforderungen beschreiten zu können und diesen am Ende offener und lebendiger wieder zu verlassen. Ihre einzigartigen Fähigkeiten bringen jedem, mit dem sie arbeitet, Einsicht, Klarheit und Verständnis – unabhängig von Alter, Einkommen oder Intellekt.
Mit dem außerordentlichen Spektrum ihrer Erfahrung und ihres Erfolgs, ihrem im echten Leben gelernten Toolkit an Fähigkeiten und Methoden sowie ihrer unaufhaltsamen, inspirierenden Energie, wird die Arbeit mit Claudia auch Ihr Leben verändern.

Kommentare

  • "Ich fühle mich befreit und klar"

    Begonnen habe ich mit einem Bewerbungs-Coaching. Claudia stellte mir die unterschiedlichsten Fragen und gab mir Impulse, so dass ich begann, intensiv über mich nachzudenken und meine "Hausaufgaben" zu machen. Nach der intensiven Auseinandersetzung mit mir selbst und einem weiteren Gespräch mit Claudia bekam ich Klarheit und Transparenz darüber, wer ich bin, was ich kann, was mir im Berufsleben wichtig ist, etc. Es gab weitere Themen, die mich sehr beschäftigten, ich diese aber nicht benennen konnte. Mit Claudia habe ich es geschafft, dass ich "dem Kind einen Namen geben konnte". Die darauf folgende "persönliche Aufstellung" war für mich ein Wahnsinns-Erlebnis, das ich niemals missen möchte. Bei dem Gedanken daran, kribbelt es mir immer noch durch meinen Körper. Es wurde mir auf einmal vieles klar und ich weiß nun was ich für mich tun kann bzw. wie ich mit Diesem und Jenem umgehe. Ich fühle mich befreit! Was mich besonders freut: Mein engstes Umfeld hat bereits Veränderungen an mir wahrgenommen. Claudia ist ein Coach mit wunderbaren und einzigartigen Gaben. Ich werde immer wieder kommen, wenn ich ihre Unterstützung brauche. Ich weiß, dass mich jedes Gespräch weiter bringen wird.
    Daniela G., Gilching
  • "Claudia Domke war der letzte Ort, an dem ich nachgesehen habe."

    Sie zu treffen, war das Ende meiner Suche. In ihr fand ich nicht nur einen herausragenden Lebenscoach, sondern auch eine Person, die ich als nichts anderes als ein lebendiges Zeugnis dessen beschreiben würde, was Erfolg wirklich bedeutet. Jeden Morgen aufzuwachen, energetisiert, inspiriert und lebendig! Wie ein Kind am Heiligabend, unfähig zu schlafen für die reine Freude und Aufregung von dem, was kommen wird. So sehr ich mich selbst für eine mutige Person hielt: die Schläge, die ich erlitten hatte, hatten mich leise und heimlich in meine Komfortzone zurückgeschickt. Claudia hat mir geholfen, die Wahrheit über mein Leben zu sehen, um zu erfahren, warum ich mich immer zurückhielt, zögerte und Risiken mied.
    Marc Itzler – Autor
  • "Claudia lebt, was sie lehrt."

    Nach meinem Coaching mit Claudia wurde ich von verschiedenen Leuten unabhängig angesprochen, die sahen, wie sehr sich meine Ausstrahlung verändert hat. Ich scheine glücklicher und entspannter und würde in mir ruhen. Monate später, bin ich innerlich weiter zuversichtlich auf meiner anhaltenden Reise und vertraue auf mich selbst. Ich habe den Mut, meine Träume zu leben mit liebevollem Einfühlungsvermögen und tiefer Klarheit. Claudia versteht es, komplexe Probleme in Sekundenschnelle auf den Punkt zu bringen und stellt stets die richtigen, anregenden Fragen. Sie ist kraftvoll in ihrer Arbeit, klar, strukturiert und zugleich unglaublich nachdrücklich und warmherzig. Sie versteht es, ihr reiches Wissen auf einfache, verständliche und alltägliche Weise zu vermitteln.
    Claudia lebt, was sie lehrt und ihr strahlendes Wesen ist ansteckend und inspirierend. Sie hat eine starke Präsenz und ist während des Coachings mit vollem Herzen bei ihrem Kunden. Ich habe viel Leichtigkeit, Selbstvertrauen und Mut für mein Leben gewonnen und ich bin Claudia für immer zutiefst dankbar.
    Clara M. 21 – Psychologie Studentin, München
  • "Claudia hat mir Klarheit über mich gegeben."

    Wer sich mit innovativen Ideen und deren Transformation zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell beschäftigt, stellt sich zwangsläufig die Fragen:
    Wer bin ich? Was kann ich tun? Was möchte ich erreichen? Dieses Dilemma hat mich von Anfang an in eine Sackgasse geführt. So viele Fragen, so viele Zweifel! Claudia hat mir geholfen, mich selbst zu sehen. Gemeinsam erkundeten und transformierten wir die negativen Grundüberzeugungen, die mich jahrelang blockiert hatten. In ihrem strukturierten und emphatischen Ansatz hat Claudia mich mit einigen wichtigen und anregenden Ansätzen vertraut gemacht.
    Was habe ich vom Coaching bekommen? Claudia gab mir Klarheit über mich selbst, über meine Visionen und meine Fähigkeiten und zeigte mir einen neuen Weg durch den Dschungel. Ich bin ihr sehr dankbar!
    Dr. Annika Schoemann, München
  • "Sie ist eine sehr intelligente, aber auch intuitive Frau."

    In den äußerst interessanten Sitzungen mit Claudia habe ich in all meinen Unsicherheitsbereichen Klarheit gefunden. Durch das Coaching fühlte ich mich unbelastet und voller Energie.
    Sie ist eine hochintelligente aber auch intuitive Frau, die sowohl in geschäftlichen als auch tiefgründigen Fragen sehr kompetent ist.
    Sissy Perlinger – Kabarettistin
  • "Claudia ist eine Person, der du spontan vertraust."

    Beim ersten Kontakt mit Claudia Domke merkt man schnell, dass es sich um eine außergewöhnliche Frau handelt. Sie beeindruckt sofort mit ihrer Lebensfreude, ihrer offenen Natur, ihrem aufrichtigen Interesse an Menschen, ihrem optimistischen Lachen und ihrer ansteckenden Begeisterung. Claudia ist durstig nach Wissen, aber gleichzeitig ist sie eine Frau der Tat. Sie genießt Verantwortung und ihre Aufgeschlossenheit für Neues zieht innovative Projekte an. Die Anmut, die sie sich in einer schwierigen Zeit, in der sie die geliebte Person verloren hat, erhielt, weckt bei ihren Mitmenschen den größten Respekt.
    Claudia ist eine Person, der du spontan vertraust. Sie ist prädestiniert, anderen mit ihrer Erfahrung zu helfen. In ihrer Coaching-Tätigkeit hat sie ihre Berufung gefunden.
    Dr. Ulrich Bauhofer – Ayurveda Arzt, München
  • "Ich habe ein Gefühl von Sicherheit und Akzeptanz erfahren."

    Ihre Fähigkeiten sind schwer in Worte zu fassen. Von Anfang an fühlte ich ein unmittelbares Vertrauen, ich fühlte ein Gefühl von Sicherheit und Akzeptanz. Du hast mir eine Welt gezeigt, die mir unbekannt war, obwohl es um meine eigene emotionale Welt ging. Du hast den Kontakt zwischen Körper, Seele und Geist wieder hergestellt, indem du mir einen Weg gezeigt hast, meine Gefühle zu erfahren und meine Bedürfnisse zu erkennen.
    Du hast mir bewusst gemacht, dass ich für mein eigenes Leben verantwortlich bist. Du gabst mir Licht, Klarheit und eine wiedergewonnene Selbstermächtigung. Du hast es mir ermöglicht, mich so auszudrücken, wie ich es mir gewünscht habe. Deine Methode hat mir zur Klarheit verholfen, weil ich von dir gelernt habe, auf meinen innersten Kern zu achten. In dieser Achtsamkeit komme ich immer schnell zu mir zurück und habe ein Gefühl der inneren Sicherheit gewonnen.
    Vielen Dank.
    K. Bräg – Munich
  • "Sie ist eine Hebamme der Klarheit."

    Claudias Coaching hat mir sehr dabei geholfen, mich auf meinen beruflichen Weg neu zu orientieren. Mit voller Energie und mit großer Intensität führte sie mich zu einem tieferen Einblick. Sie brachte Klarheit, wo einst nur Nebel existierte und eröffnete völlig neue Perspektiven. Ihre Motivation und ihr ansteckender Optimismus haben mich immer beeindruckt und begeistert. Ob Beratung aus der Ferne oder von Angesicht zu Angesicht: sie ist eine persönliche Trainerin, eine Hebamme für Klarheit. Sehr empfehlenswert!
    Anette G – München
  • "Ich konnte meine Flügel immer wieder ausbreiten."

    Meine Begegnung mit Claudia war und ist weiterhin ein Geschenk. Als wir uns zum ersten Mal trafen, fühlte ich mich festgefahren – unsicher, wo, wie oder welche die ersten zu nehmenden Stufen sind? Mit Claudias Hilfe konnte ich immer wieder meine Flügel ausbreiten. Kraftvolle, erleuchtete Schritte machen, Hindernisse akzeptieren und sie somit in Möglichkeiten verwandeln. Ich verstand, was ich besitzen musste, aber auch was ich loslassen sollte. Mit ihrer geschickten Befragung beleuchtete Claudia, was im Moment relevant war, legte ihre Finger darauf und öffnete auch einige unangenehme Bereiche, mit denen man auch lernen muss  umzugehen.
    Heute fühle ich mich klar. Ich bin mir nun meiner Grundlagen sehr viel bewusster, und ich gehe weiterhin mit erhobenem Kopf und voller Freude vorwärts. Meine Zeit als Raupe ist jetzt abgelaufen. Meine Flügel haben wieder Kraft gewonnen.
    Die Arbeit mit Claudia hat mich mit einer angenehmen Dankbarkeit erfüllt. Sie ist kraftvoll und wertvoll auf der menschlichen Ebene.
    Liebe Claudia, danke für 2017!
    Sylvia
  • "Ich fühlte mich so vollkommen entspannt."

    Vielen Dank an Frau Domke, die mit ihrer aufmerksamen Art und Professionalität mein Leben mit großem Geschick verbessert hat. Ich fühlte mich so vollkommen entspannt und es war mir ein großes Vergnügen, meinen Horizont mit ihr zu erweitern.
    Margarete P – München
  • "Mit dir als Trainer betrachte ich Dinge jetzt in Ruhe."

    "Es kann auch einfach sein", ist ein Satz, der mir seit ich ihn zum ersten mal von dir hörte, im Kopf geblieben ist. In den wenigen Sitzungen, die ich bei dir hatte, wurde dieser Satz zu meinem Motto. Zunächst schien es natürlich paradox, dass die sehr professionellen und persönlichen Veränderungen, die ich suchte (die so wichtig und ernsthaft erschienen), sich als einfach herausstellen könnten? Ich dachte es sei unmöglich – war überzeugt, dass etwas entweder einfach oder wichtig ist! Das, was uns wichtig ist, muss immer durch Schwierigkeiten und harte Arbeit gewonnen werden. Mit dir und durch dich habe ich gelernt, dass das auch anders sein kann. Du hast mir oft mit deiner Offenheit, deiner Neugier, deiner Empathie und Kompetenz geholfen. Mit dir als Trainer betrachte ich die Dinge jetzt viel ruhiger.
    Christiane Fleissner, Bildhauerin, Fotokünstlerin, Illustratorin - München
  • "Der Mut, wieder hin zu sehen, Dinge erneut zu prüfen und weiterzuentwickeln."

    Begleitet von einem Gespräch mit Claudia Domke begab ich mich alleine auf eine Wanderung. Eine Wanderung, um mit mir selbst und meinen Träumen umzugehen. Ich fand den Mut, wieder hin zu sehen, Dinge erneut zu prüfen und weiterzuentwickeln. Ich richtete mich auf und sah aus verschiedensten Perspektiven in die Zukunft. Ich versuchte, das Wesentliche herauszuziehen, die alten Wunden aufzudecken und sie zu verwerfen. Auf den Punkt gebracht: Was ist mein authentisches Selbst? Was bin ich? Was kann ich sein? Was will ich? Hier wurde debattiert, enthüllt, angepasst und verfeinert, bis das, was ich mir vorgestellt hatte, meinem neuen Ziel entsprach.
    EB – München
  • "Claudia Domke hat eine wunderbares Gabe."

    Claudia Domke hat die wunderbare Gabe, neue Ideen zu inspirieren. Sie hat einen sehr angenehmen Konversationsstil, der Sie ermutigt, sich mit dem zu beschäftigen, was Sie wollen, was Sie mögen und was wirklich wichtig im Leben ist. Sie hat eine sehr inspirierende Natur, viel Lebenserfahrung und regt professionelle (Neu-)Orientierung an.
    Danke für die Unterstützung und die neuen Impulse!
    CL – Berlin
  • “Du warst der Orientierungspunkt auf meiner Forschungsreise”

    Nach 15 Jahren wieder Bewerbungen schreiben? Hilfe!!  – und dann kam Claudia, die mir nichts überstülpt sondern hilft, das mir Gemäße zu entdecken. Von ganz praktischen Dingen wie Bewerbungsvorlagen und der Suche nach meinem Wunsch-Arbeitgeber, bis hin zur Entdeckungsreise: „Was sind meine Qualitäten und Qualifikationen die sich in keinem Zeugnis widerspiegeln und doch einen wesentlichen Bestandteil meines Seins ausmachen und wie bringe ich das in meinen Bewerbungen rüber?“. In jedem Augenblick wertschätzend und klar teilte Claudia ihr Wissen um den aktuellen Arbeitsmarkt und wie Personalentscheider*innen ticken mit mir ohne Belehrungen, was das Beste für mich ist. Claudia, du warst eine Schatzgräberin die finden hilft, was sich nicht sofort offenbart. Was mich immer wieder begeistert ist deine Fähigkeit, sich ganz auf dein Gegenüber einzulassen ohne Bewertungen, ohne Hintergedanken mit großer Herzenswärme, Humor und Augenhöhe. Herzlichen Dank für das erfolgreiche Bewerbungscoaching!
    Désirée

Kommentare

  • "Ich fühle mich befreit und klar"

    Begonnen habe ich mit einem Bewerbungs-Coaching. Claudia stellte mir die unterschiedlichsten Fragen und gab mir Impulse, so dass ich begann, intensiv über mich nachzudenken und meine "Hausaufgaben" zu machen. Nach der intensiven Auseinandersetzung mit mir selbst und einem weiteren Gespräch mit Claudia bekam ich Klarheit und Transparenz darüber, wer ich bin, was ich kann, was mir im Berufsleben wichtig ist, etc. Es gab weitere Themen, die mich sehr beschäftigten, ich diese aber nicht benennen konnte. Mit Claudia habe ich es geschafft, dass ich "dem Kind einen Namen geben konnte". Die darauf folgende "persönliche Aufstellung" war für mich ein Wahnsinns-Erlebnis, das ich niemals missen möchte. Bei dem Gedanken daran, kribbelt es mir immer noch durch meinen Körper. Es wurde mir auf einmal vieles klar und ich weiß nun was ich für mich tun kann bzw. wie ich mit Diesem und Jenem umgehe. Ich fühle mich befreit! Was mich besonders freut: Mein engstes Umfeld hat bereits Veränderungen an mir wahrgenommen. Claudia ist ein Coach mit wunderbaren und einzigartigen Gaben. Ich werde immer wieder kommen, wenn ich ihre Unterstützung brauche. Ich weiß, dass mich jedes Gespräch weiter bringen wird.
    Daniela G., Gilching
  • "Claudia Domke war der letzte Ort, an dem ich nachgesehen habe."

    Sie zu treffen, war das Ende meiner Suche. In ihr fand ich nicht nur einen herausragenden Lebenscoach, sondern auch eine Person, die ich als nichts anderes als ein lebendiges Zeugnis dessen beschreiben würde, was Erfolg wirklich bedeutet. Jeden Morgen aufzuwachen, energetisiert, inspiriert und lebendig! Wie ein Kind am Heiligabend, unfähig zu schlafen für die reine Freude und Aufregung von dem, was kommen wird. So sehr ich mich selbst für eine mutige Person hielt: die Schläge, die ich erlitten hatte, hatten mich leise und heimlich in meine Komfortzone zurückgeschickt. Claudia hat mir geholfen, die Wahrheit über mein Leben zu sehen, um zu erfahren, warum ich mich immer zurückhielt, zögerte und Risiken mied.
    Marc Itzler – Autor
  • "Claudia lebt, was sie lehrt."

    Nach meinem Coaching mit Claudia wurde ich von verschiedenen Leuten unabhängig angesprochen, die sahen, wie sehr sich meine Ausstrahlung verändert hat. Ich scheine glücklicher und entspannter und würde in mir ruhen. Monate später, bin ich innerlich weiter zuversichtlich auf meiner anhaltenden Reise und vertraue auf mich selbst. Ich habe den Mut, meine Träume zu leben mit liebevollem Einfühlungsvermögen und tiefer Klarheit. Claudia versteht es, komplexe Probleme in Sekundenschnelle auf den Punkt zu bringen und stellt stets die richtigen, anregenden Fragen. Sie ist kraftvoll in ihrer Arbeit, klar, strukturiert und zugleich unglaublich nachdrücklich und warmherzig. Sie versteht es, ihr reiches Wissen auf einfache, verständliche und alltägliche Weise zu vermitteln.
    Claudia lebt, was sie lehrt und ihr strahlendes Wesen ist ansteckend und inspirierend. Sie hat eine starke Präsenz und ist während des Coachings mit vollem Herzen bei ihrem Kunden. Ich habe viel Leichtigkeit, Selbstvertrauen und Mut für mein Leben gewonnen und ich bin Claudia für immer zutiefst dankbar.
    Clara M. 21 – Psychologie Studentin, München
  • "Claudia hat mir Klarheit über mich gegeben."

    Wer sich mit innovativen Ideen und deren Transformation zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell beschäftigt, stellt sich zwangsläufig die Fragen:
    Wer bin ich? Was kann ich tun? Was möchte ich erreichen? Dieses Dilemma hat mich von Anfang an in eine Sackgasse geführt. So viele Fragen, so viele Zweifel! Claudia hat mir geholfen, mich selbst zu sehen. Gemeinsam erkundeten und transformierten wir die negativen Grundüberzeugungen, die mich jahrelang blockiert hatten. In ihrem strukturierten und emphatischen Ansatz hat Claudia mich mit einigen wichtigen und anregenden Ansätzen vertraut gemacht.
    Was habe ich vom Coaching bekommen? Claudia gab mir Klarheit über mich selbst, über meine Visionen und meine Fähigkeiten und zeigte mir einen neuen Weg durch den Dschungel. Ich bin ihr sehr dankbar!
    Dr. Annika Schoemann, München
  • "Sie ist eine sehr intelligente, aber auch intuitive Frau."

    In den äußerst interessanten Sitzungen mit Claudia habe ich in all meinen Unsicherheitsbereichen Klarheit gefunden. Durch das Coaching fühlte ich mich unbelastet und voller Energie.
    Sie ist eine hochintelligente aber auch intuitive Frau, die sowohl in geschäftlichen als auch tiefgründigen Fragen sehr kompetent ist.
    Sissy Perlinger – Kabarettistin
  • "Claudia ist eine Person, der du spontan vertraust."

    Beim ersten Kontakt mit Claudia Domke merkt man schnell, dass es sich um eine außergewöhnliche Frau handelt. Sie beeindruckt sofort mit ihrer Lebensfreude, ihrer offenen Natur, ihrem aufrichtigen Interesse an Menschen, ihrem optimistischen Lachen und ihrer ansteckenden Begeisterung. Claudia ist durstig nach Wissen, aber gleichzeitig ist sie eine Frau der Tat. Sie genießt Verantwortung und ihre Aufgeschlossenheit für Neues zieht innovative Projekte an. Die Anmut, die sie sich in einer schwierigen Zeit, in der sie die geliebte Person verloren hat, erhielt, weckt bei ihren Mitmenschen den größten Respekt.
    Claudia ist eine Person, der du spontan vertraust. Sie ist prädestiniert, anderen mit ihrer Erfahrung zu helfen. In ihrer Coaching-Tätigkeit hat sie ihre Berufung gefunden.
    Dr. Ulrich Bauhofer – Ayurveda Arzt, München
  • "Ich habe ein Gefühl von Sicherheit und Akzeptanz erfahren."

    Ihre Fähigkeiten sind schwer in Worte zu fassen. Von Anfang an fühlte ich ein unmittelbares Vertrauen, ich fühlte ein Gefühl von Sicherheit und Akzeptanz. Du hast mir eine Welt gezeigt, die mir unbekannt war, obwohl es um meine eigene emotionale Welt ging. Du hast den Kontakt zwischen Körper, Seele und Geist wieder hergestellt, indem du mir einen Weg gezeigt hast, meine Gefühle zu erfahren und meine Bedürfnisse zu erkennen.
    Du hast mir bewusst gemacht, dass ich für mein eigenes Leben verantwortlich bist. Du gabst mir Licht, Klarheit und eine wiedergewonnene Selbstermächtigung. Du hast es mir ermöglicht, mich so auszudrücken, wie ich es mir gewünscht habe. Deine Methode hat mir zur Klarheit verholfen, weil ich von dir gelernt habe, auf meinen innersten Kern zu achten. In dieser Achtsamkeit komme ich immer schnell zu mir zurück und habe ein Gefühl der inneren Sicherheit gewonnen.
    Vielen Dank.
    K. Bräg – Munich
  • "Sie ist eine Hebamme der Klarheit."

    Claudias Coaching hat mir sehr dabei geholfen, mich auf meinen beruflichen Weg neu zu orientieren. Mit voller Energie und mit großer Intensität führte sie mich zu einem tieferen Einblick. Sie brachte Klarheit, wo einst nur Nebel existierte und eröffnete völlig neue Perspektiven. Ihre Motivation und ihr ansteckender Optimismus haben mich immer beeindruckt und begeistert. Ob Beratung aus der Ferne oder von Angesicht zu Angesicht: sie ist eine persönliche Trainerin, eine Hebamme für Klarheit. Sehr empfehlenswert!
    Anette G – München
  • "Ich konnte meine Flügel immer wieder ausbreiten."

    Meine Begegnung mit Claudia war und ist weiterhin ein Geschenk. Als wir uns zum ersten Mal trafen, fühlte ich mich festgefahren – unsicher, wo, wie oder welche die ersten zu nehmenden Stufen sind? Mit Claudias Hilfe konnte ich immer wieder meine Flügel ausbreiten. Kraftvolle, erleuchtete Schritte machen, Hindernisse akzeptieren und sie somit in Möglichkeiten verwandeln. Ich verstand, was ich besitzen musste, aber auch was ich loslassen sollte. Mit ihrer geschickten Befragung beleuchtete Claudia, was im Moment relevant war, legte ihre Finger darauf und öffnete auch einige unangenehme Bereiche, mit denen man auch lernen muss  umzugehen.
    Heute fühle ich mich klar. Ich bin mir nun meiner Grundlagen sehr viel bewusster, und ich gehe weiterhin mit erhobenem Kopf und voller Freude vorwärts. Meine Zeit als Raupe ist jetzt abgelaufen. Meine Flügel haben wieder Kraft gewonnen.
    Die Arbeit mit Claudia hat mich mit einer angenehmen Dankbarkeit erfüllt. Sie ist kraftvoll und wertvoll auf der menschlichen Ebene.
    Liebe Claudia, danke für 2017!
    Sylvia
  • "Ich fühlte mich so vollkommen entspannt."

    Vielen Dank an Frau Domke, die mit ihrer aufmerksamen Art und Professionalität mein Leben mit großem Geschick verbessert hat. Ich fühlte mich so vollkommen entspannt und es war mir ein großes Vergnügen, meinen Horizont mit ihr zu erweitern.
    Margarete P – München
  • "Mit dir als Trainer betrachte ich Dinge jetzt in Ruhe."

    "Es kann auch einfach sein", ist ein Satz, der mir seit ich ihn zum ersten mal von dir hörte, im Kopf geblieben ist. In den wenigen Sitzungen, die ich bei dir hatte, wurde dieser Satz zu meinem Motto. Zunächst schien es natürlich paradox, dass die sehr professionellen und persönlichen Veränderungen, die ich suchte (die so wichtig und ernsthaft erschienen), sich als einfach herausstellen könnten? Ich dachte es sei unmöglich – war überzeugt, dass etwas entweder einfach oder wichtig ist! Das, was uns wichtig ist, muss immer durch Schwierigkeiten und harte Arbeit gewonnen werden. Mit dir und durch dich habe ich gelernt, dass das auch anders sein kann. Du hast mir oft mit deiner Offenheit, deiner Neugier, deiner Empathie und Kompetenz geholfen. Mit dir als Trainer betrachte ich die Dinge jetzt viel ruhiger.
    Christiane Fleissner, Bildhauerin, Fotokünstlerin, Illustratorin - München
  • "Der Mut, wieder hin zu sehen, Dinge erneut zu prüfen und weiterzuentwickeln."

    Begleitet von einem Gespräch mit Claudia Domke begab ich mich alleine auf eine Wanderung. Eine Wanderung, um mit mir selbst und meinen Träumen umzugehen. Ich fand den Mut, wieder hin zu sehen, Dinge erneut zu prüfen und weiterzuentwickeln. Ich richtete mich auf und sah aus verschiedensten Perspektiven in die Zukunft. Ich versuchte, das Wesentliche herauszuziehen, die alten Wunden aufzudecken und sie zu verwerfen. Auf den Punkt gebracht: Was ist mein authentisches Selbst? Was bin ich? Was kann ich sein? Was will ich? Hier wurde debattiert, enthüllt, angepasst und verfeinert, bis das, was ich mir vorgestellt hatte, meinem neuen Ziel entsprach.
    EB – München
  • "Claudia Domke hat eine wunderbares Gabe."

    Claudia Domke hat die wunderbare Gabe, neue Ideen zu inspirieren. Sie hat einen sehr angenehmen Konversationsstil, der Sie ermutigt, sich mit dem zu beschäftigen, was Sie wollen, was Sie mögen und was wirklich wichtig im Leben ist. Sie hat eine sehr inspirierende Natur, viel Lebenserfahrung und regt professionelle (Neu-)Orientierung an.
    Danke für die Unterstützung und die neuen Impulse!
    CL – Berlin
  • “Du warst der Orientierungspunkt auf meiner Forschungsreise”

    Nach 15 Jahren wieder Bewerbungen schreiben? Hilfe!!  – und dann kam Claudia, die mir nichts überstülpt sondern hilft, das mir Gemäße zu entdecken. Von ganz praktischen Dingen wie Bewerbungsvorlagen und der Suche nach meinem Wunsch-Arbeitgeber, bis hin zur Entdeckungsreise: „Was sind meine Qualitäten und Qualifikationen die sich in keinem Zeugnis widerspiegeln und doch einen wesentlichen Bestandteil meines Seins ausmachen und wie bringe ich das in meinen Bewerbungen rüber?“. In jedem Augenblick wertschätzend und klar teilte Claudia ihr Wissen um den aktuellen Arbeitsmarkt und wie Personalentscheider*innen ticken mit mir ohne Belehrungen, was das Beste für mich ist. Claudia, du warst eine Schatzgräberin die finden hilft, was sich nicht sofort offenbart. Was mich immer wieder begeistert ist deine Fähigkeit, sich ganz auf dein Gegenüber einzulassen ohne Bewertungen, ohne Hintergedanken mit großer Herzenswärme, Humor und Augenhöhe. Herzlichen Dank für das erfolgreiche Bewerbungscoaching!
    Désirée

Einzelsitzungen

Die Einzelsitzungen beginnen mit einem ersten Telefonat, um festzustellen, was Ihre Gründe für die Suche nach Unterstützung sind, was Sie erreichen möchten und natürlich, ob Sie und Claudia gut zueinander passen. Wenn es eine gute Verbindung gibt und klar wird, dass Ihre Situation vom Coaching profitieren würde, wird eine Reihe weiterer Sitzungen diskutiert und vereinbart.
Vielleicht suchen Sie nichts mehr als Ruhe und Gelassenheit in Ihrem Leben oder Sie haben vielleicht ein persönliches ‘Plateau‘ in Ihrer Karriere, Ihren Beziehungen oder Ihrem persönlichen Wohlbefinden erreicht. Es mag vielleicht nur ein inneres Gefühl der Verwunderung darüber sein, dass Sie, nachdem Sie ein Leben in einer Weise führten, von der Sie dachten, es würde Sie glücklich machen aber noch immer eine innere Stimme fragen hören: „Ist es das nun?“, „Geht es nicht auch besser?“. Oft ist es nicht schwer, sich von den Leidenschaften und Berufungen, die uns einst Begeisterung für unser Leben bescherten, abgeschnitten zu fühlen. Die Arbeit mit Claudia ist sowohl herausfordernd als auch äußerst belohnend. Je größer Ihr Engagement für sich selbst ist und je weiter Sie bereit sind, aus Ihrer Komfortzone Ihre ‘discomfort zone’ zu treten, desto bedeutender erfolgreicher werden Ihre Ergebnisse sein. Diejenigen, die diese Herausforderung angenommen haben, berichten, dass sie die Sitzungen konzentriert, motiviert, revitalisiert und erfrischt verlassen haben.
Buchen Sie Ihr Erstgespräch mit Claudia.

Bin ich motiviert durch das, was ich fürchte oder durch das, was ich liebe?

Um es anders auszudrücken: Sind meine Entscheidungen im Leben und meine Handlungen von der Angst vor dem getrieben, was passieren könnte, wenn ich aufhöre etwas zu versuchen – wenn ich die Erwartungen anderer enttäusche oder nicht erfülle? -(Extrinsische Motivation).
Oder sind sie getrieben von meiner eigenen Sehnsucht – einer schöpferischen Kraft, einem inneren Durst, der mich anlockt. Meine ‘Berufung’? -(Intrinsische Motivation).
Vom frühesten Moment an beginnen wir uns mit der Welt um uns herum zu verbinden. Seit unserer ersten Erfahrung des ‘Selbst’ sind wir mit den Hoffnungen, Träumen, Wünschen und Erwartungen anderer belastet. Zuerst durch unsere Eltern und die Notwendigkeit, sprechen zu lernen, zu laufen, gut zu sein, still zu sein, talentiert zu sein, schlau zu sein, sich gut zu benehmen. Dann von unseren Lehrern und Predigern, die verlangen, dass wir uns an einen von ihnen vorgegebenen Standard halten. Dass wir darauf achten, dass wir hart arbeiten und dass wir spielen, um zu gewinnen, zu konkurrieren, zu vergleichen. Um Erfolg nach ihren Definitionen zu erreichen. Uns wird gesagt, wir sollen eine gute Ausbildung, einen guten Job, einen guten Ehepartner bekommen, gute Kinder erziehen, die wiederum unsere Erwartungen und Forderungen erfüllen müssen.
Und wenn wir diesen Standards nicht gerecht werden, fühlen wir uns verurteilt und isoliert Wenn wir versagen und das Team ‘im Stich lassen’. Wir fühlen uns allein und ungeliebt, und so fangen wir an zu glauben, dass wer wir sind, was wir sind und was wir tun, niemals genug sein wird.
Wir kommen dann zu der unvermeidlichen Schlussfolgerung: ‘Wenn ich glücklich sein und mich geliebt fühlen möchte, dann muss ich meine Freuden, meine Leidenschaften, meine Berufung vergessen und stattdessen sollte ich danach streben, das zu erreichen, was andere von mir erwarten.’
An dieser Stelle vergessen wir. Wir verlieren den Willen, den Mut und das Verlangen zu sein, wer wir sind und auf unsere eigene innere Stimme zu hören. Und so geht es weiter, Generation für Generation. Eine Gesellschaft, die motiviert ist von dem, was und wer uns liebt, anstatt von dem, was und wen wir lieben.
Aus diesem Grund, egal wie erfolgreich und erfüllt unser Leben erscheint, egal wie glücklich wir ‘sein sollen’, gibt es immer dieses nagende Gefühl: diesen kleinen Klumpen Traurigkeit, tief im Inneren. Die Stimme, die leise nachfragt: „Ist es das nun?“, „Geht es nicht auch besser?“
Nun stellen Sie sich selbst diese einfache Frage – bin ich motiviert von Angst oder Liebe?
Die ehrliche Antwort auf diese Frage kann grundlegende Wahrheiten über uns selbst und das Leben, das wir gerade erleben, offenbaren.
Zu verstehen, was uns unser Leben lang angetrieben hat, kann das letzte Puzzleteil darstellen: das fehlende Glied, das uns daran hinderte, wirklich erfüllt, zufrieden und mit uns selbst im Reinen zu sein.
In Zusammenarbeit mit Claudia werden Sie Ihre Karriere von einer höheren Perspektive aus betrachten – als Teil Ihres ganzen Lebens. Sie werden nachfragen und herausfinden, welche Arbeit Ihnen wirklich etwas bedeutet und warum Sie sich für eben das entscheiden, was Sie heute tun.

Arbeitsleben Gestalten

Wie sieht Ihr Arbeitsleben aus, wenn Sie alle richtigen Karriereentscheidungen treffen?

Wie beurteilen Sie Ihre Prioritäten? Sind es Geld, Zeit oder Status? Sicherheit, Kreativität oder Erfüllung? Was bedeutet Ihre Arbeit für Sie als Person und für Ihre Lebenserfahrung?
Wenn Sie mit Claudia als Worklife Designer arbeiten, müssen Sie zuerst herausfinden, ob Sie sich überhaupt die richtigen Fragen stellen. Nicht nur die bewährten und doch nützlichen Klischees wie „Lehnt die Leiter, die Sie besteigen, an der richtigen Wand?“ Oder „Gehen Sie fleißig und gewissenhaft durch einen falschen Dschungel?“. Aber noch wichtiger: Sie müssen herausfinden, ob Sie als Person intrinsisch oder extrinsisch motiviert sind. Werden Sie von der Angst getrieben, dass Sie alles verlieren könnten, für das Sie gearbeitet haben, wenn Sie nicht alles richtig machen? Oder sind Sie zu etwas größerem bestimmt – einer Berufung – etwas mit einem höheren Ziel als nur die eigene persönliche Verwirklichung? Dieses Verständnis wird Ihnen erlauben zu sehen, was Sie stagnieren leis, um die Gründe für das Gefühl der Blockade, Zurückhaltung und Frustration aufzudecken.
Claudias Prozess zur Gestaltung des Arbeitslebens verwendet eine spezifische Sammlung von Methoden und Techniken – einige etabliert, einige weniger konventionell – um Ihren inneren Kompass zu finden und zu optimieren. Dies dient dazu, Ihre kritischen, moralischen und ethischen Fähigkeiten zu schärfen, die Sie benötigen, um durch den Sturm der Möglichkeiten, Chancen und Optionen zu navigieren, denen wir auf der Suche nach Sinn und Erfüllung im Arbeitsleben begegnen. Ein Arbeitsleben welches Sie anerkennen lässt, dass das süchtig machende Bedürfnis nach persönlichem Reichtum, Befriedigung und Bewunderung niemals die Art von Glück und Zufriedenheit bringen kann, die in wahrem Bemühen, bedeutungsvollem Zweck und ungebrochener Bereitschaft zum Betreten der ‘discomfort zone’ zu finden sind. Wenn wir nicht herausgefordert werden, wachsen wir nicht. Wenn wir etwas erschaffen wollen – wenn unsere Leben Früchte tragen sollen – dann haben wir keine andere Wahl, als aufzustehen und das ‘was wir tun’ zu dem zu machen, ‘was wir sind’. Wenn wir uns also die Frage stellen: „Wenn dies mein letzter Tag auf der Erde wäre, würde ich das dann tun?“, lautet die Antwort immer „Ja!“.

Systemische Aufstellung – Das Unterbewusstsein erkunden

Die Konstellationsarbeit ist zu einer etablierten und anerkannten Methode geworden, um auf das Unterbewusste zuzugreifen und dem Teilnehmer zugleich zu ermöglichen, Klarheit aus einer dynamischen und multidimensionalen physischen Erfahrung zu gewinnen. Die Methode wurde entwickelt, um den bewussten analytischen Verstand zu umgehen und sich mit unserem Bauchgefühl oder intuitiven ‘wissenden‘ Geist zu verbinden. Sie kann tiefe und intensive Einblicke in Probleme und Situationen ermöglichen, die unser Leben beeinflussen.
Claudia benutzt diese Technik als Teil eines ganzheitlichen Ansatzes zur Selbsterforschung und -untersuchung. Anstatt sie einfach isoliert zu nutzen, hat sie eine einzigartige Mischung von Methoden geschaffen, die mehrere Arten von Gedankenklärungsprozessen beinhaltet. Zum Beispiel mit Hilfe von Mindmaps und grafischen Layouts, so dass sich die Teilnehmer auf Pläne, Ideen, Projekte oder persönliche Angelegenheiten wie Beziehungen, Gesundheit oder finanzielle Anliegen konzentrieren können.
Eine Konstellationssitzung wird abgehalten, um herauszufinden, ob die Entscheidungen, die ein Teilnehmer bewusst getroffen hat, bestätigt oder vielleicht auf einer unbewussten Ebene durch seine Intuition und seinen Bauchgefühl in Frage gestellt wird. Diese Kombination von Methoden ermöglicht ein umfassenderes und tieferes Verständnis des vorliegenden Problems und erschafft unvorhergesehene Einsichten oder ‘Aha‘ -Momente, die ansonsten vom logischen Gehirn übersehen worden wären.
Diese einzigartige Herangehensweise spiegelt sich auch im Verhalten der Teilnehmer wieder: ein starkes Vertrauen in ihre eigenen Instinkte, innere Zuversicht in die Fähigkeit, den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden und bessere Lebensentscheidungen zu treffen.

Die Gabe der Trauer

Trauer und Verluste annehmen, mit offenem Herzen und innerer Sicht.

In den meisten westlichen Gesellschaften ist es Konvention, den Tod als schmerzliche Tragödie zu betrachten. Als etwas, was es zu fürchten und zu vermeiden gilt. Das ultimative Versagen des Lebens – der verlorene Kampf.
Der Verlust derer, die wir schätzen, spiegelt uns die Realität unseres eigenen ungelebten Lebens wider. Vor allem, wenn wir von denen die uns am nächsten stehen abhängig waren, um uns vollkommen zu fühlen. Ihr Tod lässt uns dann einsam, verloren und vielleicht sogar wütend zurück. Der Tod erinnert uns daran, dass wir alleine hier sind und alleine gehen werden. Dass wir alle nur temporär hier, sterblich und zerbrechlich sind und dass wir letztendlich alle zu Staub werden.
Durch die persönliche Erfahrung des Verlusts ihrer engsten Vertrauten entdeckte und fand Claudia eine ganz andere Herangehensweise, um den Sturm der Emotionen zu überwinden, der mit dem Tod ihrer Lieben einherging. Eine, die es ihr ermöglichte, belebt und energetisiert und gleichzeitig in ihrer Trauer völlig authentisch zu bleiben.
Sie erreichte dies, indem sie sich, anstatt sich in der ‘Geschichte‘ ihres Verlustes zu verlieren, dafür entschied, jedem neuen Moment so wachsam zu erleben, wie sie nur konnte: Dem Leben um sie herum seinen Lauf lassen, während sie ihre Traurigkeit freilässt um sie in Augenblicken der Sehnsucht zu beruhigen. Sie gab sich selbst die Erlaubnis, sowohl Freude und Glück zu empfinden, als auch die Trauer zuzulassen, wenn sie über sie hereinbrach. Indem sie jeden Moment und jede Emotion ehrte, waren die Menschen um sie herum in der Lage, an der Realität ihres Verlustes teilzuhaben, fühlten sich jedoch trotzdem frei, sich an ihrem eigenen Leben zu erfreuen – ungehemmt durch die Angst, respektlos, unsensibel oder unangemessen zu erscheinen. Dadurch entdeckte Claudia nicht nur eine seltene Gelegenheit zur persönlichen Bereicherung, sondern auch eine Chance, ihr eigenes Leben zu genießen und zu schätzen.
In ihrer Arbeit mit Hinterbliebenen versucht sie, andere auf diese einzigartige Art und Weise durch ihre Trauer hindurch zu führen. Sie dazu einzuladen, die Praxis der Meditation zu erfahren und die Fähigkeit zu entwickeln, Gedanken und Gefühle selbst voll und ganz wahrzunehmen – ohne Urteil, Analyse oder Bewertung. Dieser Prozess der Trennung, der Desidentifikation verwandelt ‘unseren Schmerz‘ in ‘den Schmerz‘. Auf diese Weise wird eine neue Beziehung geschaffen – eine neue Dynamik – die den Schmerz nicht länger als Strafe oder als Leid interpretiert. Mit diesem neuen Verständnis können wir auch auf den Begriff der ‘Genesung‘ von der Trauer verzichten und stattdessen mit Gelassenheit und Akzeptanz erkennen, dass das Leben ohne unsere Nahestehenden eine ganz andere, neue Welt ist und dies immer bleiben wird. Nur so können wir allmählich von Leid, Opferrolle und Bedauern zu Wertschätzung, Dankbarkeit und Anmut übergehen.
Diese fundamentale Veränderung der Wahrnehmung sieht den Tod nicht als dunkles Tal, sondern als sonnenbeschienenen Gipfel. Der Gipfel unserer kostbaren Existenz in diesem Leben. Es ist der Höhepunkt unserer Lebensgeschichte und gibt uns die Erlaubnis, die Leben derer, die weitergezogen sind, zu feiern und uns zu beleben. Es verbindet uns wieder mit der Realität, dass die Liebe derer, die wir verloren haben, nicht in ihnen, sondern in uns lebt. Wir werden ihre Liebe immer spüren und immer Liebe für sie haben. Dies kann uns dazu inspirieren, sowohl den Schmerz des Verlustes als auch die Freude der Erinnerung zu spüren, wenn wir unser eigenes Engagement für ein Leben, für das es sich zu sterben lohnt, vertiefen.

Claudia kontaktieren

Um eine erste kostenlose Bewertungssitzung mit Claudia zu buchen, benutzen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular.



Veranstaltungen

Bewegungsmeditation